Katzenpension

 

 

Anmeldung / Preise / An- und Abreise

 
Der Pensionspreis beträgt:

 

9,00 €  eine Katze & Kalendertag

6,00 €  für die zweite Katze

 

(mit Einstreu & hochwertigen Futter sowie Frischfleisch).

 

Seit Januar 2017 haben wir ein großes Freigehege für die Katzen. Auf wunsch bekommen die schnurrenden Vierbeiner freie Wahl ob Sie rein oder raus gehen.

Der Pensionspreis ist im Voraus und in der
gesamten Summe zu zahlen.

An- und Abreise der Katzen, sowie die Besichtigung der
Pension ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.   

 


Unterbringung:
Die Katzen sind in kleinen Gruppen oder auf Wunsch

einzeln in artgerechten Katzenzimmer untergebracht.

Es stehen mehrere Ebenen, Kratz- und Kletterbäume zur Verfügung,

um so dem Bewegungs- und Spieltrieb der Tiere entgegen zu kommen. Rückzugsmöglichkeiten und Kuschelplätze sind reichlich vorhanden.

Eine ganztägige Betreuung der Katzen ist gewährleistet.

Die Reinigung des Zimmers erfolgt mehrmals täglich.  

Streicheleinheiten sowie Fellpflege sind selbstverständlich im Preis inbegriffen!

Fütterung:
Es stehen hochwertige Feucht- und Trockenfuttersorten ( Carny von Animonda,

Real Nature ) zur Verfügung.
Bitte geben Sie das bevorzugte Futtermittel Ihres Tieres im Anmeldeformular an.
Spezialdiäten sind mitzubringen.

Gesundheitsstatus:
Zum Schutz unserer Katzengäste nehmen wir nur geimpfte und gesunde Tiere auf.
Informieren Sie uns über chronische Krankheiten Ihrer Katze bei Pensionsantritt.

Eine Haftung für weitergehende Gesundheitsschäden aufgrund einer vorher nicht genannten chronischen Erkrankung wird ausgeschlossen.

Benötigt Ihr Tier Medikamente, verabreichen wir diese professionell und zuverlässig.

Benötigte Medikamente sind in ausreichender Menge mitzubringen.
Ihre Katze muß einen gültigen Impfschutz gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen haben. Für Tiere, die zu Hause Freigänger sind, auch gegen Tollwut.

Weiterhin empfehlen wir die Impfung gegen
Katzen -Leukose (bitte sprechen Sie darüber mit Ihrem Tierarzt). Die Impfungen sollten nicht älter als ein Jahr und bei erstmalig geimpften Katzen nicht jünger als 4 Wochen sein. Der Impfpass wird als Nachweis benötigt und bleibt während des Aufenthalts Ihres Tieres bei uns. Ihre Katze muß frei von Parasiten (Flöhe, Würmer, Zecken) sein.
Eine Wurmkur, gegen alle gängigen Wurmarten muß max. 1 Woche vor Pensionsantritt durchgeführt worden sein (Bestätigung vom Tierarzt).

Tierarzt:
Sollte Ihre Katze während des Pensionsaufenthaltes erkranken oder sich verletzen,

wird sie unverzüglich tierärztlich versorgt.

Alle daraus entstehenden Kosten trägt der Kunde.
Diese Kosten werden bei Abholung des Tieres mit dem Tierhalter abgerechnet.

Haftungsausschluss:
Die Katzenpension schließt jede Haftung auf Schadenersatz aus (Verletzungen oder
Verlust des Tieres, Tod des Tieres), es sei denn, Schäden werden aufgrund grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Handlung herbeigeführt.

Die Beweislast hat hierbei der Tierbesitzer.