Zu meiner Person

 

 

 

 

Mein Name ist Jennifer Mallwitz,

ich bin gelernte Tierpflegerin für Tierheim und Tierpension.

 

Seit 17 Jahren habe ich Erfahrungen mit der Betreuung und Erziehung von verschiedensten Pensions-, Tierheim- und Pflegehunden.

 

 

  • Zertifizierte Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK Potsdam

      http://www.bhv-net.de/

 

 

Als Hundetrainerin war Ich 5 Jahre lang in verschiedenen Hundeschulen tätig und konnte viele Erfahrungen mit unterschiedlichen Trainingsmethoden sammeln.

Viele Erfahrungen sammelte ich auch in der Arbeit mit Tierheimhunden die sehr Agressiv und auch ängstlich waren.

Ich trainierte regelmäßig mit meinen Hunden in einer Rettungshundestaffel in der nähe von Berlin, was hier leider nicht mehr möglich ist. Meine beiden Border Collies wurden u.a. an Schafen ausgebildet was ihnen auch sehr viel Spaß bereitet hat.

 

Seit 2015 begleitet uns Kimmi, ein Ridgeback / Amerikanische Bulldoggen Mischling.

Leider musste Sie wegen starken unstimmigkeiten in der Gruppe 2019 in eine neue Familie ziehen.

 Seit 2016 gehören Luna ( TSW / Malamute ) sowie Marek ( TSW / Harzer Fuchs ) und seit 2017 die Nele ( Sheltie ) zu unserer Familie.

 

Im März 2013 eröffnete ich meine Hundeschule & Hundepension.

Ab 2014 folgte die Eröffnung der Katzenpension.

Ab 2015 folgte die Eröffnung des Hundefriseur bereiches.

 

Im kleinem Rahmen begleitet uns die Tierschutzarbeit im Ausland und mit Hunden aus der Umgebung. Ich Arbeite mit Verschiedenen Tierschutzvereinen zusammen.

Letzendlich sollte das Lebewesen immer an erster Stelle stehen egal woher es kommt.

 

Regelmäßig bilde ich mich weiter zB. über Fachliteratur (Günther Bloch, Dorit Feddersen-Petersen, Martin Rütter, Clarissa Reinhardt,Patricia B. Cornwell etc.)

 

oder  Seminare und Themenabende: Günther Bloch, Udo Gansloser, Martin Rütter, Gerd Schreiber (IBH), Attila Szkukalek etc.

Meine treuen Begleiter sind Finn, Kaja und Anni. Kaja mussten wir leider gehen lassen :'(
Meine treuen Begleiter sind Finn, Kaja und Anni. Kaja mussten wir leider gehen lassen :'(
Finn ( 2017 leider verstorben ) , Kimmi und Anni
Finn ( 2017 leider verstorben ) , Kimmi und Anni

 

 

Der gemeinsame Weg

ist das Ziel