Fellnase sucht neues Zuhause !!!

Rudi ist 8 Jahre alt und hat leider gelernt wenn Er sich bedrängt fühlt zu beissen.

 

Er benötigt Zeit und geduld um den Menschen zu Vertrauen.

 

Rudi ist nicht kastriert.

 

Er kann Sitz, Platz, warten bis Er fressen darf, hier, Decke ...

 

Hier läuft Er in der Gruppe mit anderen Hunden. Im neuen Zuhause möchte Er aber am liebsten ohne andere Hunde sein.

 

 

 

 

Name: Lucky
Rasse: Border Collie Mischling
Geburtsdatum/ Alter: Dezember 2011, 7 Jahre
Geschlecht: Männlich
Größe: 60 cm
Kastriert: ja
Chip: ja
Letzte Impfung:
Entwurmt: ja
Artgenossenverträglichkeit: ja
Kinder: nein
Katzen/ Kleintiere: nein
Krankheiten bekannt: nein
Macken: verteidigt Futter, benötigt klare Grenzen
Alleinebleiben: ja
Auto fahren: mag er
Jagdtrieb: ja
PLZ und Ort:19370 Parchim

Lucky ist ein nicht ganz einfacher Hund und sollte daher zu Hundeerfahrenen Menschen.
Er ist eher ein Einzelgänger. Mit anderen Hunden versteht er sich zwar, jedoch legt er nicht viel Wert auf deren Gesellschaft.
Bei seinen Menschen ist er zwar gerne, aber auch von denen muss er nicht ständig angefasst oder beschmust werden.
Um eine gute Beziehung und Vertrauen zu seinen Menschen aufzubauen und Vertrauen zu fassen, benötigt es Geduld und klare Regeln.

Dann achtet er auch beim Spazierengehen auf ihn und arbeitet
gerne für sein Futter. Wichtig ist es, viel mit Lucky an seinem Verhalten arbeitet und sich dabei kleine Ziele setzt.
Auch muss man im Zusammenleben seine Grenzen erkennen und respektieren, wenn Lucky mit Zähne fletschen, Knurren u. ä. warnt.
Neben den gängigen Kommandos, weiß er auch, dass er nur nach Erlaubnis Fressen darf und dass er bei Anweisung auf einer Decke wartet. Der Umgang mit dem Maulkorb wird noch trainiert. Für Lucky suchen wir also einen Menschen, der Erfahrung mit Hunden hat und Spaß daran, mit ihm an seinen Verhalten und seinen Fähigkeiten zu arbeiten.

Name: Iron
Rasse: Samojede
Geburtsdatum/ Alter: 7 Jahre
Geschlecht: Männlich
Größe: ca. 50cm
Kastriert: ja
Chip: ja
Letzte Impfung:
Entwurmt: ja
Artgenossenverträglichkeit: ja
Kinder: nein, höchstens ältere Kinder, ab 10 Jahren
Katzen: nicht bekannt
Krankheiten bekannt: nein, aber teilweise Futtermittelunverträglichkeit
Macken:
Alleine bleiben: ja
Auto fahren: ja, bellt oder fiept nur ab und zu Mal

 

 


Iron ist ein
aufgeschlossener Hund.
Für ein friedliches Zusammenleben benötigt er jedoch klare Regeln und eine führende Hand, sodass
er weiß, dass nicht er der Chef ist. Ansonsten neigt er dazu, selber bestimmen zu wollen, ist damit
jedoch überfordert und fängt dann an zu knurren und zu beißen.
Die gesetzten Regeln versteht und akzeptiert er jedoch schnell.
Er versteht sich gut mit anderen Hunden und kann daher gerne auch als Zweithund genommen
werden.
Mit ihm spazieren zu gehen, ist kein Problem.
Leider bellt Iron sehr gerne, sei es bei Aufregung, was schnell vorkommen kann oder hin und wieder bei der Autofahrt.

Deswegen würde sich ein neue Zuhause mit Garten und/ oder toleranten Nachbarn anbieten. Da er langes Fell hat, das schnell verfilzt, muss er regelmäßig gebürstet werden. Dies lässt er bei seinen derzeitigen Besitzern zwar über sich ergehen, aber hierbei ist er nicht gerade geduldig und schnappt schon mal.
Er kennt verschiedene Kommandos, zum Beispiel dass er erst bei Erlaubnis anfängt zu fressen oder auf der Decke wartet und er lässt sich den Maulkorb anlegen.
Iron sucht also Menschen, die konsequent mit ihm sind und Erfahrung im Umgang mit nicht ganz einfachen Hunden haben.

Dann sollte einer wunderbaren Freundschaft nichts im Wege stehen.